Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.)




Änderungsantrag / Neuanmeldung

  • Abfallbehälter

    Abfallbehälter umbestellen, abmelden oder beantragen können nur die Hauseigentümerin oder der Hauseigentümer. Änderungsanträge finden Sie hier zum Herunterladen. Bitte vergessen Sie Ihre Unterschrift nicht! Danach können Sie das Formular gerne einscannen und uns per E-Mail senden (veranlagung@art-trier.de).

  • Windelbehälter

    Ab dem 15. Juli 2020 besteht die Möglichkeit, einen zusätzlichen Restabfallbehälter in zwei verschiedenen Größen (80 oder 120 Liter) zu bestellen, der ohne Jahresgrundgebühr zur Verfügung gestellt wird und zu einem geringeren Gebührensatz geleert wird. Die Behälter können ab dem 15. Juli 2020 hier beantragt werden.

    Die entsprechenden Antragsdokumente finden Sie ebenfalls ab dem 15. Juli 2020 als Download auf dieser Seite.

    Die oben genannten Änderungen treten zum 15. Juli 2020 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt ist auch eine Bestellung der Abfallsäcke möglich. Diese werden bei einer Mindestbestellmenge von 5 Säcken und einer maximalen Menge von 25 Stück 3 Euro pro Sack kosten. Hinzu kommen Versandkosten in Höhe von 2,00 ¤ (5-14 Säcke) bzw. 4,00 ¤ (15-25 Säcke) je Übersendung.

    Bitte beachten Sie die abweichenden Regelungen im Landkreis Vulkaneifel und im Eifelkreis Bitburg-Prüm.  Kunden des Landkreises Vulkaneifel wenden sich bitte wie gewohnt an die jeweilige Verbandsgemeindeverwaltung, um die Ausgabe von amtlichen Abfallsäcken für Windelkinder oder Inkontinenzfälle zu beantragen.

    Für Kunden aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm besteht nach dem Beschluss des Kreistages keine Möglichkeit, Windelsäcke zu bestellen. Eine Bestellung von zusätzlichen Abfallbehältern für berechtigten Zusatzbedarf ist jedoch möglich.

    Übersicht Kosten je Landkreis:

      Amtliche Abfallsäcke
    (Bestellmenge
    mind. 5, max. 25)
    80 Liter
    Abfallbehälter/ Kosten pro Leerung
    120 Liter
    Abfallbehälter/ Kosten pro Leerung
    Bereitstellungsgebühr
    Stadt  Trier 3 Euro/Sack
    zzgl. Versand
    4,76 Euro 5,96 Euro 25,33 Euro
    Landkreis
    Trier-Saarburg
    3 Euro/Sack
    zzgl. Versand
    4,76 Euro 5,96 Euro 25,33 Euro
    Landkreis
    Bernkastel-Wittlich
    3 Euro/Sack
    zzgl. Versand
    4,25 Euro 5,59 Euro 38,71 Euro
    Landkreis
    Eifelkreis
    Bitburg-Prüm
    Bestellung nicht möglich 4,58 Euro 5,85 Euro 26,42 Euro
    Landkreis Vulkaneifel hier gilt die bekannte Vorgehensweise Bestellung nicht möglich Bestellung nicht möglich Bestellung nicht möglich
  • SEPA-Mandat/Einzugsermächtigung

    Hauseigentümerin oder Hauseigentümer können uns ein SEPA-Mandat (Einzugsermächtigung) erteilen. Dann werden die Raten pünktlich abgebucht. Sie müssen sich die Termine nicht mehr merken und das Geld nicht mehr überweisen. Dazu können Sie den Änderungsantrag, den wir hier zum Herunterladen anbieten, nutzen. Bitte vergessen Sie Ihre Unterschrift nicht! Danach können Sie das Formular gerne einscannen und uns per E-Mail senden (veranlagung@art-trier.de).

  • Telefonische Änderung

    Änderungswünsche zum Behälterbestand können Sie uns als Hauseigentümerin oder Hauseigentümer auch telefonisch mitteilen. Halten Sie dazu bitte den aktuellen Gebührenbescheid bereit.

  • Änderung per E-Mail

    Änderungswünsche zum Behälterbestand können Sie uns als Hauseigentümerin oder Hauseigentümer auch per E-Mail mitteilen. Dazu benötigen wir neben Ihrer eigenen Adresse die genaue Anschrift des Anwesens, für das Sie eine Änderung wünschen und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber bei Rückfragen erreichen können. Einfacher ist es aber mit dem Änderungsantrag, den Sie hier zum Herunterladen finden. Bitte vergessen Sie Ihre Unterschrift nicht! Danach können Sie das Formular gerne einscannen und uns per E-Mail senden (veranlagung@art-trier.de).

Wichtig!

Eigentumswechsel und Bankverbindung nur schriftlich

Für Angaben zu Eigentumswechseln und Änderungen der Bankverbindung muss uns eine schriftliche Mitteilung mit Ihrer Unterschrift vorliegen. Hierzu können Sie ebenfalls den seitlichen Änderungsantrag verwenden.

Bitte vergessen Sie Ihre Unterschrift nicht! Danach können Sie das Formular gerne einscannen und uns per E-Mail senden (veranlagung@art-trier.de).

  Lesen Sie auch...


  Kontakt
  • Veranlagung

    • Änderung der Eigentumsverhältnisse
      Erstaufstellung, Austausch und Beantragung von zusätzlichen Abfallbehältern
      Rückfragen zu den Gebührenbescheiden
      Containerverwaltung

      Zusätzlich für die Stadt Trier:
      Informationen zum Hol- und Bringdienst

      Für den Landkreis Trier-Saarburg:
      Beauftragung des Hol- und Bringdienstes

      Zusätzlich für die Landkreise Bernkastel-Wittlich und Eifelkreis Bitburg-Prüm:
      Bei Austausch von Abfallbehältern oder defektem Chip bitte die Behälternummer vom Aufkleber an der Behälterseite bereithalten

     0651 9491 8006